Tierkommunikation

Kommunikation zwischen Tier und Mensch

Tiere verständigen sich nicht nur über Laute, Körpersprache und Blickkontakt, sondern übermitteln ihre Empfindungen auch telepathisch. Das Bewusstsein der Tiere, ihre Gefühle und Gedanken, ihre Sicht der Welt – dies den Menschen näher zu bringen, ist mir ein Anliegen.

Telepathische Kommunikation unterstützt

  • bei Verhaltensauffälligkeiten und Problemen zwischen Mensch und Tier oder zwischen mehreren Tieren. In Zusammenarbeit mit den Menschen können Missverständnisse geklärt werden und das Zusammenleben von Mensch und Tier wird verbessert.
  • bei bei der Behandlung kranker Tiere und hilft ganz entscheidend, die Ursachen von Problemen zu erkennen. Die Tiere zeigen mir in Bildern, mit Worten oder durch Gefühle die störenden Einflüsse.

Scheut Ihr Pferd immer wieder an den gleichen Stellen? Macht Ihre Katze rein? Fühlt sich Ihr neuer Hund noch nicht so ganz wohl bei Ihnen? Dann rufen Sie an, schicken mir ein Foto und wir vereinbaren einen Telefontermin (im Ausland: Facebook-Chat).

Wenn die gemeinsame Zeit zu Ende geht und Ihr Tier bald seinen Körper verlassen wird, können wir über Sterbehilfe sprechen. Über den richtigen Zeitpunkt, über das, was Ihrem Tier noch wichtig ist, bevor es gehen kann. Manchmal möchten Tiere noch von Freunden Abschied nehmen, manchmal gibt es mit den Menschen noch etwas zu klären. Und oft ist es für die Menschen wichtig zu wissen, ob ihr Tier Schmerzen empfindet und wie es damit umgehen kann. Ich gebe Ihnen und Ihrem Tier den Raum für Fragen, Antworten und Empfindungen.

Tiere als Coach – Tiere kennen ihre Besitzer und deren Sorgen meist sehr gut. Gerne bieten sie uns ihre Unterstützung an, um als Coach bei alltäglichen und besonderen Problemen zu helfen. Ihre spirituelle Betrachtungsweise lässt uns ob ihrer Klarheit oft staunen. Vereinbaren Sie einen Termin.

Wenn Sie an einer Ausbildung in Tierkommunikation interessiert sind, schauen Sie zu den aktuellen Kursterminen. An den Kursen nehmen viele Tierbesitzer/innen teil, aber auch Tierheilpraktiker/innen und Menschen aus therapeutischen Berufen, die sich mehr Sensitivität für Ihre Patienten wünschen. Die Seminarbeschreibungen finden Sie auch weiter unten auf dieser Seite.

Gedanken über das Sein – von einem Kater

Ich bin – und ich bin gut.
Ich bin – und die Liebe fließt in mir.
Ich bin – und ich schaue und begreife.
Ich bin – und die Freude strömt aus meinem Herzen.
Ich bin – und das Leben ist gut, aber es ist nur eine Form.
Ich bin in meiner Körperform und ich kann rausgehen.
Ich bin überall und ich bin Nino.
Das Sein hat viele Formen und alle sind gut.
Lass die Freude fließen!

Noch mehr Botschaften von Tieren – in einem schönen Fotobuch (A5, 31 Seiten farbig) zusammengestellt  
Gegen eine Schutzgebühr von 18,50 EUR zu bestellen, telefonisch oder über KONTAKT.

Tierbotschaften
Katzen

Nächste Seminare

  1. Tierkommunikation Aufbaukurs 1 (AK1)

    18. Okt | 14:00 - 20. Okt | 17:00
  2. Tierkommunikation Basiskurs

    9. Nov | 14:00 - 10. Nov | 16:00
  3. Tierkommunikation Aufbaukurs 2 (AK2)

    1. Jan 2020 | 09:30 - 18:00

Ausbildung in Tierkommunikation – Termine bei ‚Seminare‘

Mit Tieren sprechen, Tiere verstehen


Basiskurs in Tierkommunikation

Tiere verständigen sich nicht nur über Laute, Körpersprache und Blickkontakt, sondern übermitteln ihre Empfindungen auch telepathisch. Im Basiskurs entdeckst auch Du Deine telepathischen Fähigkeiten zum Senden und Empfangen von Worten, Bildern oder Gefühlen wieder. Du erkundest in Ruhe Deine eigene Empfindungsvielfalt, lernst telepathisches Arbeiten kennen und kommunizierst mit unterschiedlichen Tieren. Das Bewusstsein der Tiere, ihre Gefühle und Gedanken, ihre Sicht der Welt – dies den Menschen näher zu bringen, ist Ziel des Kurses. Lasse Dich darauf ein, es wird Dein Zusammenleben mit Tieren bereichern. Wir arbeiten am zweiten Kurstag auch mit Euren Tieren, bitte bringt deshalb Fotos mit. Ein bis zwei Hunde können nach Absprache dabei sein.
Vorbereitung: Lesen des Buches ‚Gespräche mit Tieren‘ von Penelope Smith
Kurszeiten: Samstag 14.00 – 18.00 Uhr und Sonntag 9.30 – 16.00 Uhr
Kosten: 185 EUR (Frühbucherpreis 170 EUR bei Anmeldung 6 Wochen vorher, Wiederholer/innen 50 %, auch einzelne Tage) Teilnehmer: 4 – 10 Personen

Übungstreffen für Tiergespräche

Mitmachen können alle, die an einem Basiskurs in Tierkommunikation nach Penelope Smith teilgenommen haben. Bei schönem Wetter finden die Treffen im Garten statt.
Vierteljährlich samstags oder sonntags von 15 – 17.15 Uhr, Termininfo kommt kurzfristig, 28 EUR

Tierkommunikation Aufbaukurs 1

Der Kurs für alle, die den Basiskurs besucht haben und weiter in die Kommunikation mit Tieren einsteigen wollen. Du lernst das schamanische Weltbild kennen und ich begleite Dich bei schamanischen Reisen. Dort triffst Du Dein Krafttier, das ein großer Helfer in der Kommunikation mit Tieren und ein großartiger Lehrer in allen Lebensbereichen sein kann. Die Tiergespräche und auch alle anderen Übungen können Deine Anschauungen und Dein Wesen erweitern, indem Du selbst eigene Begrenzungen erkennen und verändern kannst. In diesen Tagen tauchen wir ein in die andere Seite der Wirklichkeit und kommunizieren mit Tieren, Pflanzen, Elementen …
Voraussetzung: Teilnahme an einem Basiskurs in Tierkommunikation
Vorbereitung: Lesen des Buches ‚Tiere als sprechende Gefährten‘ von Penelope Smith
Kurszeiten: Freitag 14.00 – 19.00 Uhr, Samstag 9.30 – 18.00 Uhr, Sonntag 9.30 – 17.00 Uhr
Kosten: 410 EUR (Frühbucherpreis 390 EUR bei Anmeldung 6 Wochen vorher)
Teilnehmer: 2 – 8 Personen: Dieses Seminar kann auf Anfrage ab 2 Personen auch an anderen Terminen stattfinden.

Tierkommunikation Aufbaukurs Naturtag

Ein Tag in der Natur. Wir öffnen unser Herz und unsere Sinne, erfahren die natürliche Ruhe und Lebendigkeit der unbebauten Welt und kommen so ganz bei uns an. In Frieden mit uns selbst spüren wir die Verbundenheit mit allem, was uns umgibt. Ihr habt Kommunikationen mit Tieren, Pflanzen oder Naturwesen, die viel Wissenswertes zu erzählen haben. Mit diesen Worten laden sie zum Kurs ein: ‚Kommt zu uns, Brüder und Schwestern, leert euren Kopf, macht das Herz frei. Wir wissen, was um uns geschieht und wir wissen, was in Euren Herzen verborgen ist. Lasst uns miteinander in Frieden und Harmonie sein! Kommt!‘ Wir verbringen einen schönen Tag im schattigen Wald, bei Wiesen und einem kleiner Bach. Vegetarisches Essen zum Teilen bringen wir mit, haben also viel Zeit für Kommunikation und Erfahren. Sollte ein Gewitter aufziehen, sind wir in 15 Minuten im Seminarraum in Unterapfelkam. Du hast in den letzten Jahren einen Basiskurs bei mir besucht – ansonsten gibt es keine weiteren Voraussetzungen. Terminverschiebung, wenn es zu nass ist.
Kurszeit: 09.30 – 17.00 Uhr
Kosten: 120 EUR, Wiederholer/innen 85 EUR
Max. 10 Personen

Tierkommunikation Aufbaukurs 2

Der Aufbaukurs 2 ist richtig für Dich, wenn Du Deine Fähigkeiten in der telepathischen Tierkommunikation verbessern und Dich persönlich Weiterentwickeln möchtest. Natürlich auch dann, wenn Du professionelle Einzelberatungen als Tierkommunikator/in anbieten willst. Präsenzübungen helfen Dir, noch mehr in Deiner Mitte zu sein – um Tier-Botschaften optimal übermitteln zu können. Mit der Herzmeditation kannst du emotionale Belastungsmomente bei Menschen und Tieren ausgleichen. Ein Gespräch mit einem verstorbenen Tier eröffnet Dir weitere Einblicke in die geistige Welt. Menschen und vermisste Tiere zusammen zu bringen ist ein Thema, ebenso die Begleitung von Menschen mit todkranken und sterbenden Tieren. Bei Interesse gebe ich Euch gerne Tipps zum Aufbau einer eigenen Praxis für Tierkommunikation.
Voraussetzung: Teilnahme an einem Basiskurs und Aufbaukurs 1 in Tierkommunikation sowie die schriftliche Abgabe von 5 Tierkommunikationen spätestens 2 Wochen vor dem Kurs
Vorbereitung: Lesen des Buches ‚Tiere erzählen vom Tod‘ von Penelope Smith
Kurszeiten: Freitags 14.00 – 19.00 Uhr, samstags 9.30 – 18.00 Uhr, sonntags 9.30 – 16.00 Uhr
Kosten: 800 EUR (Frühbucherpreis 780 EUR bei Anmeldung 6 Wochen vorher)
Teilnehmer: 2 – 6 Personen

Refresher-Tag für Tierkommunikation

Wenn der Basiskurs schon eine Weile her ist oder einfach keine Zeit zum Üben von Tierkommunikation war. Mit Tiergesprächen über die drei im Basiskurs erlernten Möglichkeiten: Tierfoto, Herzöffnung, anwesendes Tier. Auch eine Partnerübung mit Farben – zum Üben von telepathischem Senden und Empfangen – ist dabei, damit Du Deine Stärken klar erkennen kannst. Natürlich ist auch Zeit für Fragen und Wünsche. Mittagspause mit vegetarischem Essen zum Teilen.
Kurszeit: 9.30 – 17.00 Uhr
Kosten: 85 EUR
Teilnehmer: 3 – 10 Personen

Workshop Tierkommunikation für Kinder & Jugendliche

Termine nach Absprache für 3 – 6 Kids (Alter 9 – 14 Jahre)
Junge Menschen haben oft noch einen sehr intuitiven Zugang zu Tieren. Diesen Erspüren und Fördern wir im Workshop.
Kurszeit: 10.00 – 15.00 Uhr
Kosten: 65 EUR